Königinnen und Jungvölker

Jedes Jahr züchte ich Königinnen aus den besten Wirtschaftsvölkern der letzten beiden Jahr. Wenn die Völker keine Schwarmzellen gezogen haben , sanftmütig und ertragsstark sind sowie einige weitere wichtige Zuchtziele erfüllen, kommen deren Königinnen in die engere Auswahl für die Weiterzucht. 

Noch wichtiger als die auserlesene Genetik sind optimale Aufzuchtbedingungen für die jungen Königinnen. Ich beginne mit dem Umlarven frühestens 40 Tage nach dem ersten kräftigen Polleneintrag, damit die jungen Königinnenlarven von Ammenbienen versorgt werden, die selbst vollentwickelte Frühjahrsbienen sind. Als Aufzuchtvölker nutze ich ausschliesslich sehr starke Wirtschaftsvölker. Die Königinnenzellen werden in Miniplus oder in Ableger verschult, damit die jungen Königinnen in ein intaktes Kleinvolk hinein schlüpfen können und so von Anfang an optimal versorgt sind.

Aus dieser Weiterzucht biete ich eine beschränkte Anzahl an Buckfast-Königinnen an, sowohl standbetattete Königinnen ab frühestens Ende Mai wie auch A-Belegstellen-Königinnen ab Mitte Juli. Nehmen sie frühzeitig mit mir Kontakt auf, wenn Sie solche Königinnen bestellen möchten.

Die Zuchtmütter für 2019 sind: 

  • B7(SWI)=.17-B51(SWI) ddl Bpool17(MH)
  • B33(SWI)=.18-B3(MH) ddl Bpool18(MH)

Ableger / Jungvölker:

Auf Bestellung bilde ich auch  Jungvölker auf 6 Dadant-Blatt-Waben mit junger Buckfast-Königin. Die Königinnen sind standbegattete Nachzuchten verschiedener A-Belegstellenköniginnen. Alle Völker werden vor dem Verkauf vom Bieneninspektor überprüft. Die Ableger sind erst ab Anfang Juni bis Mitte Juli verfügbar, damit ich das Brutnest der jungen Königin vorher beurteilen und ungenügende Königinnen aussortieren kann. Meine Buckfast-Zuchtlinien sind sehr sanftmütig und bereiten sowohl dem Anfänger wie auch der fortgeschrittenen Imkerin viel Freude.

Beim Abholtermin sind die Jungvölker bereits sehr stark und können sofort erweitert werden auf  8 Waben. Nach zwei bis drei Wochen können die Völker nochmals mit zwei Waben erweitert werden sind dann bereits auf Überwinterungsstärke.  

Die Jungvölker müssen in Uettligen bei Bern abgeholt werden und in eine eigene Beute umlogiert werden.

                                                                Hier Jungvölker bestellen für 2019